IMG-20191019-WA0017.jpg

Am 18.10.2019 fand im Frankfurter Stadtwald das Bundesligaspiel unserer Eintracht gegen Bayer Leverkusen statt.

Wie schon beim Heimspiel gegen Bremen stellte uns die Eintracht  Karten zur Verfügung um einigen der Obdachlosen einen außergewöhnlichen Abend zu ermöglichen.

Also traf man sich am frühen Abend in Wiesbaden am Bahnhof um sich in der dortigen Rossmann Filiale mit Getränken einzudecken, diese wurden von unserem Mitglied Matthias gesponsort. Vielen Dank dafür.

Von der Eintracht erhielten wir neben den Karten auch ein paar Shirts. Nachdem diese verteilt waren, ging es los mit der S-Bahn zum Waldstadion.
Von den sozialen Kuttenfreunde Frankfurt gab es warme Mützen, welche auch in Zukunft gut gebraucht werden können.

Am Bahnhof Sportfeld nahm man Getränke zu sich, welche das Bistro Reflex zum halben Preis für uns im Angebot hatte.

Dort angekommen gab es bei einem Besuch des "Containers" der Ultras Frankfurt noch einige kleine Andenken (danke auch hier an die UF97).

Auf dem Weg in den Block wurde sich noch schnell mittels einer Bratwurst gestärkt.

Auf den Plätzen in der Ostkurve angekommen, wurde ein tolles Spiel mit toller Stimmung geboten, was allen Beteiligten viel Spaß bereitet hat.

Nach dem Spiel ging es dann wieder zurück nach Wiesbaden.

Für alle Beteiligten ein Abend den man noch lange in Erinnerung behalten wird.
Überall waren freudige Gesichter zu sehen, unsere "Schützlinge" hatten sichtlich Spaß und waren sehr, sehr dankbar für die Möglichkeit aus dem Alltag herausgeholt zu werden und einmal auf andere Gedanken zu kommen.

Vielen Dank an alle Beteiligten, in erster Linie Michael Puchta, Kuttenpaule, Rita Förster und Natascha Langer, die sich um die Organisation und Betreuung kümmerten.

 
 
  • Facebook
  • Instagram

©2019 Adler and Friends Obdachlosenhilfe Wiesbaden. Erstellt mit Wix.com