©2019 Adler and Friends Obdachlosenhilfe Wiesbaden. Erstellt mit Wix.com

Am ersten EL-freien Donnerstag seit gefühlten Jahren haben wir vom EFC Äppelwoi zugesagt, für die Teestube der Diakonie in Wiesbaden im Rahmen von "Adler & Friends" zu kochen.

Unser EFC-Member Daniel Hischer hatte anlässlich seines Geburtstages gebeten, statt Geschenken Geld für die Obachlosenhilfe "Adler & Friends" zu spenden. Dabei kamen 170 Euro zumsammen, die wir noch aus dem vorhandenen Spendengeld von Adler & Friends ein wenig aufgestockt hatten.

Jolanta, die Wirtin des "Klaane Hasslicher" in Rüsselsheim hat dann mit unser'm Maddin daraus fantastisch eingekauft und lecker gekocht: Es gab Szegediner Gulasch mit Bandnudeln - natürlich selbst gekostet und für sehr lecker befunden :-) Jolanta, die gute Seele, hat dann auch noch aus eigenen Mitteln einen Nachtisch gezaubert: vorzüglichen Apfelstrudel !

Unsere Gäste waren denn auch hellauf begeistert und ausgesprochen dankbar für das leckere Essen.

Und uns hat es auch großen Spaß gemacht, anderen eine solche Freude zu bereiten - gerne wieder :-)


Lars